Betreuungsanfrage

Vom 18.12.2021 - 03.01.2022 befinden wir uns in den Weihnachtsferien! Emails werden erst im Anschluss bearbeitet.

Bitte lies die Themen Schwangerenvorsorge und Wochenbett sorgfältig durch, bevor Du uns eine Anfrage sendest.

Wenn Du uns eine Anfrage übersendest, willigst Du freiwillig, bewusst und eindeutig ein, dass diese Daten temporär für die im Anfrageprozess nötige Datenverarbeitung genutzt werden. Deine getätigten Angaben werden streng vertraulich behandelt und nicht außerhalb des E-Mail-Servers gespeichert.  Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du hier. Falls Du uns Deine Daten nicht über dieses Kontaktformular übermitteln möchtest, hast Du die Möglichkeit uns Deine Anfrage per Post zuzusenden.

Bitte beachte:

Wir wissen, dass viele Hebammen keine Absagen mehr schreiben oder zurückrufen um Abzusagen, da sie sehr viel Zeit damit verbringen müssen, diese Aufgabe zu bewältigen. Auch uns erreichen täglich sehr viele Betreuungsanfragen, dass wir auch manchmal überlegen, ob wir eine "Nicht-Antwort" als Absage senden. Aber dies wollen wir nicht und noch nehmen wir uns die Zeit, möglichst zeitnah, jeder Frau zu antworten.

 

Solltest Du eine Absage von uns erhalten, bitten wir Dich davon abzusehen nachzufragen, warum dies so ist. Es können viele Gründe sein, der Wohnort, der Zeitraum, Urlaube oder Fortbildungen der Hebammen, Weihnachtszeit usw.... Es kostet uns zu viel Zeit, für jede Anfrage den individuellen Grund mitzuteilen. Wir bitten hier um Euer Verständnis!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.